Stade 04141 - 9913-0 | Osterrönfeld 04331 - 8420-0

Unternehmen

Die Firma Elbe-Hydraulik in Stade GmbH wurde im Jahr 1991 durch den heutigen Geschäftsführer Relef Schloo in Stade am Kommandantendeich gegründet. Der Schwerpunkt des Unternehmens konzentrierte sich während dieser Zeit auf die Konfektionierung von Hydraulikschlauchleitungen sowie den Handel mit Hydraulikkomponenten aller Art. Die positive Resonanz am Markt ließ das Unternehmen in kürzester Zeit wachsen und die steigende Nachfrage nach Dienstleistungen im Hydraulikbereich machte die Suche nach neuen, größeren Betriebsräumen erforderlich. Im Jahr 1999 wurde der Firmensitz in einen Neubau in der Rudolf-Diesel-Straße verlegt, wo auf ca. 2.000 qm; Hallenfläche die nötigen Voraussetzungen für ein breit gefächertes Angebot geschaffen wurden. Ein weiterer Anbau mit Büro- und Produktionsflächen an das bestehende Gebäude wurde im Jahr 2015 fertiggestellt. Im Jahr 2013 trat die Wirtschaftsingenieurin Laura Schloo, die Tochter des Firmengründers Relef Schloo, in das Unternehmen ein. Gemeinsam nehmen sich Vater und Tochter seit dem der Geschäftsleitung der Elbe-Hydraulik an, sodass die Übernahme des Familienbetriebes zwischen den Generationen erfolgreich aufgestellt ist.

Neben dem Stader Unternehmenssitz sind zwei weitere Firmen gegründet bzw. eingegliedert worden: E.H.H. Elbe Hydraulik in Hamburg GmbH und E.H.O. Elbe Hydraulik Osterrönfeld GmbH in Schleswig-Holstein. Zwischen den Unternehmen besteht eine enge Kooperation auf allen Ebenen und bietet damit alle Leistungen im gesamten norddeutschen Raum aus einer Hand. Ein gemeinsam aufgestelltes und einheitlich zusammengefasstes Qualitätsmanagementsystem nach DIN ISO 9001:2015 untermauert zusätzlich die hohen Qualitäts- und Prozessansprüche der Gruppe.

Das Unternehmen bietet heute – neben den bereits genannten Produkten – auch Dienstleistungen im Hydrauliksektor an. Dazu gehört neben Service und Wartung von Stationär- und Mobilhydraulik auch der Hydraulikmaschinenbau. Das hohe Maß an Service, Qualität und Mobilität hat das Unternehmen als Fachbetrieb für Hydraulik weit über die Region hinaus bekannt gemacht. Die Planung und Ausführung von Projekten aus dem Hydraulik-Maschinenbau, die Entwicklung und Installation von Spezialhebetechnik und Winden, der Aggregatebau und die Fertigung/Reparatur von Hydraulikzylindern haben einen erheblichen Anteil an der positiven Entwicklung des Unternehmens.

Heute beschäftigt das Unternehmen ca. 70 Mitarbeiter und arbeitet in enger Kooperation mit renommierten Firmen wie Parker, Meiller-Kipper, Hiab-Ladekrane, Kaeser-Kompressoren, Power-Team Werkzeughydraulik sowie vielen weiteren, namhaften Firmen zusammen, die in der Firma Elbe-Hydraulik einen zuverlässigen Partner sehen und ihr die Vertretung ihres Hauses übertragen haben.

News bei Elbe-Hydraulik